Kaltennordheim

Rödelwitz    Kaltennordheim    Schmiedefeld    Hoheneiche    Zwinge    Weißenborn    Silkerode
Bockelnhagen    Eisfeld    Frössen    Eigenrieden    Suhl    Weimar    Ranis    Neustadt-Orla

Technische Daten

 

 

Tonumfang:

Tonhöhe:  
Stimmung:
Windanlage:

Winddruck:
Windladen:
Prospekt:

Erbauer: 

Manual C- f ’’’
Pedal C- d   ’
435 Hz bei 15 °C
gleichstufig
doppelfaltiger Magazinbalg mit Schöpfbälgen
auf den Kirchenboden- altes Ventusgebläse
65  mm WS
mechanische Schleifladen
8 Felder, Zink - stumm
im Stile des Historismus
1868 durch Karl- August Peternell aus Seligenthal
um 1960 erfolgte durch Orgelbau Böhm aus Gotha eine Umsetzung der Orgel wegen Umgestaltung der Kirche, sowie eine Umdisponierung
2011 Reinigung und Instandsetzung durch Orgelbau Schönefeld
 

DISPOSITION

I. MANUAL  C- f '''

 

II. MANUAL  C -f '''

1. Principal
2. Quintatön
3. Hohlflöte
4. Octave
5. Nassat
6. Waldflöte
7. Mixtur 4fach
 

      8’
    16’
      8’
      4’
2 2/3’
      2’
      2’

 

 

  8. Gedackt
  9. Rohrflöte
10. Principal
11. Scharf 3fach
 

8'
4'
2'

 

PEDAL  C - c'

 

 

NEBENZÜGE:

 

12. Subbaß
13. Gedacktbaß
14. Choralbaß
15. Posaune

16’
  8’
  4’
  6’

 

Manualcoppel
Pedalcoppel
Vacant
Orgellicht
Orgelwind